Google fonts downloaden

Anforderungen für CSS-Assets werden für 1 Tag zwischengespeichert. Dies ermöglicht es uns, ein Stylesheet zu aktualisieren, um auf eine neue Version einer Schriftartdatei zu verweisen, wenn sie aktualisiert wird, und stellt sicher, dass alle Websites, die Schriftarten verwenden, die von der Google Fonts-API gehostet werden, innerhalb von 24 Stunden nach jeder Veröffentlichung die am meisten aktualisierte Version jeder Schriftart verwenden. Es ist wichtig, immer die Lizenz für jede Schriftart zu lesen, die Sie verwenden. Jedes Schriftfamilienverzeichnis enthält die entsprechende Lizenzdatei für die Schriftarten in diesem Verzeichnis. Die Schriftartendateien selbst enthalten auch Lizenzierungs- und Autorenmetadaten. Beachten Sie, dass Browser beim Rendern von Websites, die die Google Fonts-API verwenden, überprüfen, ob eine Schriftart lokal auf Ihrem Computer installiert ist, und die lokale Version lieber über Webschriftarten verwenden. Um sicherzustellen, dass die lokal auf Ihrem PC installierten Schriftarten immer auf dem neuesten Stand sind, empfehlen wir die Verwendung eines Schriftarten-Managers (z. B. SkyFonts), der automatisch die neuesten Versionen von Schriftarten aus der Google Fonts-API mit Ihrem Computer synchronisiert. Da die Google Fonts-API immer häufiger verwendet wird, ist es wahrscheinlich, dass Besucher Ihrer Website oder Seite bereits alle Google-Schriftarten haben, die in Ihrem Design in ihrem Browser-Cache verwendet werden. Klicken Sie auf das Bild oder den Schriftnamen, um Beispiele für Websites zu sehen, die die Schriftarten in freier Wildbahn verwenden.

Klicken Sie auf den Link “Google Fonts”, um die Schriftarten auf Ihrer Website zu verwenden. Die bereitgestellten ZIP-Datei-Downloads enthalten die neuesten Versionen der Schriftartdateien, die auf Ihrem Desktop installiert werden sollen. Die Dateien stammen aus dem Google Fonts-Repository auf GitHub – Ich prüfe regelmäßig die Commits auf GitHub, um sicherzustellen, dass die hier bereitgestellten Dateien die neuesten Versionen enthalten. Sie können alle Google-Schriftarten in einem einfachen ZIP-Snapshot (über 300 MB) herunterladen, von github.com/google/fonts/archive/master.zip Jedes Mal, wenn eine Schriftart aktualisiert wird – z. B. wenn neue Zeichen hinzugefügt werden – aktualisiert SkyFonts die Schriftart auf Ihrem Gerät automatisch. Die Synchronisierung von Google Fonts mit SkyFonts wird auch Ihre Web-Browsing-Erfahrung verbessern, indem Sie die Zeit verkürzen, die für das Herunterladen von Schriftarten aufgewendet wird. Nein.

Jede angeforderte Schriftart benötigt einige Zeit zum Herunterladen (wenn sie sich nicht bereits im Cache des Besuchers befindet); fordern Sie nur die Schriftarten an, die Sie auf einer bestimmten Seite verwenden. Einige meiner Lieblingsskript-Schriftarten sind Tangerine, Dancing Script, Bad Script und Sacramento. Absolut. CSS3 bietet eine Reihe von Funktionen, die auf Text im Web angewendet werden können. Da Text, der mit Webschriftarten angezeigt wird, immer noch nur Text ist, funktioniert er gut mit CSS-Features wie Textschatten und Drehung. Wenn Sie ein Typ-Designer sind, der an der Entwicklung von Open-Source-Schriftarten interessiert ist, oder wenn Ihre Schriftarten keine Open Source sind, aber Sie sich dafür entscheiden möchten, Ihre Schriftarten in unsere Suchergebnisse aufzunehmen, kontaktieren Sie uns bitte über GitHub. Hier geht es nicht um einen Trick. Da alle Google-Schriftarten Open Source sind, können Sie sie kostenlos herunterladen und auf Ihrem lokalen Computer installieren. Sobald die Schriftarten installiert sind, können Sie sie in Dokumenten wie jede andere Standardschriftart verwenden.

Andere als Websites können Sie Google-Schriftarten auch in Ihren Office-Dokumenten, Photoshop-Designs oder anderen Computerprogrammverwenden verwenden. Der andere empfohlene Ansatz ist der selektive Download. Öffnen Sie das Google Fonts-Verzeichnis, wählen Sie Ihre bevorzugten Schriftarten (oder Schriftarten) aus und fügen Sie sie einer Sammlung hinzu. Sobald Sie die gewünschten Schriftarten gesammelt haben, klicken Sie oben auf den Link “Download your Collection” und Sie erhalten eine ZIP-Datei mit allen gewünschten Schriftarten im TTF-Format. Hier ist eine kurze Demo: Entpacken Sie einfach die Sammlung und ziehen Sie die einzelnen TTF-Dateien in Ihren Schriftartenordner. Jetzt können Sie die Schriftarten in Office oder einer anderen Anwendung auf Ihrem Computer verwenden. Die Google Fonts API kann die im Google Fonts-Verzeichnis aufgeführten Schriftarten bedienen. Verwenden Sie das Verzeichnis, um eine Vorschau der Schriftarten anzuzeigen und sich über die Designer zu informieren, die sie erstellt haben.

Webschriftarten verbessern wahrscheinlich die Leistung, Wartbarkeit und Zugänglichkeit Ihrer Seite. Quelldateien für jede Familie sind häufig vom Designer oder aus github.com/googlefonts Google Fonts Datensätze des CSS und der Schriftartdateianforderungen protokolliert, und der Zugriff auf diese Daten wird sicher gehalten.